1. Mitteldeutscher Firmencup: Ein großer Erfolg

mitteldeutscher-firmencup
1. Mitteldeutscher Firmencup: Ein großer Erfolg

„Sportlich Gutes tun und Spaß dabei haben“ – unter diesem Motto veranstaltete die TAS AG gemeinsam mit der bluechip Computer AG am 16. Juni 2017 den 1. Mitteldeutschen Firmencup. Das Charity-Fußballturnier um den Titel „Beste Firmen-Fußballmannschaft“ lud Firmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in die bluechip-Arena ein, um die Wirtschaft der Region in Bewegung zu bringen und für den guten Zweck um Punkte und Tore zu kämpfen.

Die dabei gesammelten Erlöse in Höhe von 3.000 Euro kamen der Elternhilfe für krebskranke Kinder zugute, die sich seit über 20 Jahren dafür einsetzt, Familien mit schwerkranken Kindern und Jugendlichen während ihrer stationären und ambulanten Therapiezeit zu begleiten. „Fußball hat die Kraft, Menschen zu vereinen. Fußball kann Hoffnung erwecken und Gutes tun. Mit dem 1. Mitteldeutschen Firmencup wollten wir all dies verbinden und freuen uns sehr über die gelungene Premiere“, erklärt Christian Geyer, Vorstand der TAS AG.

Ganz oben auf dem Treppchen landeten in diesem Jahr die Mitarbeiter des Onlineshops one.de, welche sich in einem packenden Finalspiel gegen das KäuferPortal aus Berlin durchsetzen konnten. Die anderen Teams dürfen auf eine Revanche hoffen, denn Christian Geyer kündigte noch vor Ort an: „Der Mitteldeutsche Firmencup geht 2018 in die zweite Runde.“

Dieser Artikel wurde verfasst von René Rübner. Vernetzen Sie sich mit René auf Facebook, Xing, Twitter und Google+ - oder schreiben Sie ihm einfach eine E-Mail.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

1 + 11 =