LONGEST-IDLE PRINZIP

WAS IST DAS LONGEST- IDLE PRINZIP

Das Longest-idle Prinzip ist eine Einstellung in der ACD-Anlage, mit dem der Agent arbeitet. Es gewährt eine gerechte Aufteilung der Gespräche auf die Agenten und besagt, dass der am längsten Wartende Agent den nächsten Call bekommt.

Das Longest-idle Prinzip stellt damit auch sicher, dass nicht einzelne Mitarbeiter besonders belastet werden