Die TAS AG unterstützt das Restaurant des Herzens

Die TAS AG unterstützt das Restaurant des Herzens

In gut zwei Wochen öffnet in Leipzig wieder das „Restaurant des Herzens”. Vom 6. Dezember bis zum 6. Januar wird hier jedem hilfsbedürftigen Gast ein kostenloses Menü in Restaurant-Atmosphäre serviert. „Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 8500 Essen ausgegeben”, erklärt Marko Tiedke, Vorsitzender des Vereins Restaurant du Coeur e.V. „Und wie es in Frankreich so üblich ist, besteht dieses Essen aus drei Gängen.”

Durch die zahlreichen Helfer gilt das „Restaurant des Herzens” inzwischen als Gemeinschaftsaktion aller Leipziger. Doch wenn in diesem Jahr die gemeinnützige Einrichtung ihre Gasttüren öffnet, müssen alle freiwilligen Küchenhelfer das Geschirr womöglich mit der Hand abwaschen.

“Die bisher genutzte Spülmaschine hat ihren Geist aufgegeben”, verrät Christian Geyer, Vorstand der TAS AG. „Deshalb möchte ich alle Leipziger Unternehmerinnen und Unternehmer dazu aufrufen, sich an der Investition in Höhe von 5.000,00 Euro zu beteiligen. Alle darüber hinaus eingenommenen Spenden werden dazu verwendet, das kostenlose Essen im Restaurant noch reichhaltiger zu gestalten.”, ergänzt Christian Geyer.

Die TAS AG unterstützt das „Restaurant des Herzens” bereits seit sechs Jahren. Egal ob Geldspenden, Spielzeug, Kleidung oder Nahrungsmittel, in jedem Jahr beteiligen sich alle Mitarbeiter immer wieder gern an der Spendenaktion. Parallel dazu leistet die TAS AG auch den Telefonservice für das „Restaurant des Herzens”, gestaltete in diesem Jahr zudem die neue Internetseite www.restaurant-des-herzens.de und betreut den Facebook-Auftritt.

„Mit Hilfe der verschiedenen Onlinekanäle möchten wir noch mehr Bürger und Unternehmer für die großartige Idee des Restaurant des Herzens begeistern”, erklärt René Rübner, Marketing-Manager der TAS AG. „Dabei verfolgen wir das Ziel, die Spendenbereitschaft aller Leipzigerinnen und Leipziger noch effektiver zu wecken – um den großen und kleinen Gästen des Restaurants auch in diesem Jahr eine schöne Weihnachtszeit zu ermöglichen.”

Wie auch Sie helfen können, erfahren Sie ab sofort telefonisch unter Tel. 0341 25 63 45 69, auf der Website www.restaurant-des-herzens.de sowie unter facebook.com/restaurantdesherzens.

Dieser Artikel wurde verfasst von René Rübner. Vernetzen Sie sich mit René auf Facebook, Xing, Twitter und Google+ - oder schreiben Sie ihm einfach eine E-Mail.