10. Merseburger Benefizlauf

10. Merseburger Benefizlauf

Am 28. Juni fand zum 10. Mal der Merseburger Benefizlauf in der Innenstadt der Dom- und Hochschulstadt statt. Insgesamt haben sich 1850 aktive Läufer auf die knapp 700 Meter lange Strecke gewagt und eine herausragende Spendensumme von 30.000 € erlaufen.

Nach der sportlichen letzten Woche mit dem Leipziger Firmenlauf und dem 3. Mitteldeutschen Firmencup ließen sich unsere Kollegen nicht lumpen und wollten auch an unserem zweiten Standort in Merseburg richtig punkten. Mit großem Jubel und Applaus der Kollegen aus Merseburg und Leipzig starteten die 11 TASianer an der Startlinie direkt vor der Kliaplatte.

Nach einer Stunde sind die ersten Läufer durch die Hitze gezwungen aufzuhören. Um der heißen Nachmittagssonne zu trotzen, gab es zum Ende hin für alle Läufer noch ein mit Eis auf die Strecke. Die kleine Erfrischung, die Zurufe der Kollegen und der unbändige Sportsgeist motivierten die letzten Läufer, ihre restlichen Reserven zu nutzen. Letztendlich haben unsere 11 Kollegen aus Merseburg und Leipzig 146 Runden, damit eine Spendensumme von 292 € erlaufen und damit alle Erwartungen deutlich übertroffen. Auf dieses Ergebnis wurde mit einem kühlen Getränk angestoßen und somit auch ein erfolgreicher Nachmittag in Merseburg beendet.

 

Impressionen vom Benefizlauf:

Dieser Artikel wurde verfasst von Wibke Hallung. Vernetzen Sie sich mit Wibke auf Facebook und Xing oder schreiben Sie ihr einfach eine E-Mail.