CCW 2019 – vier FanTAStische Messetage

IMG_5890
CCW 2019 – vier FanTAStische Messetage

Im TAS Dialogmagazin berichtet unsere Auszubildende Kauffrau für Marketingkommunikation, Wibke Hallung, über ihren ersten Arbeitsbesuch auf der CCW Kongressmesse in Berlin. 

Die 21. CCW ist vorbei – 3 Tage Messetrubel, und ich war dabei! Mit insgesamt 10 TASianern sind wir in diesem Jahr angereist. Mit 2 großartigen Siegern traten wir am Donnerstag-Abend die Heimreise an. Ein tolles Erlebnis, an das ich mich noch lange erinnern werde. 

Die CCW ist eine internationale Kongressmesse für innovativen Kundendialog im Estrel in Berlin. Mit 25.000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche war Europas größtes Hotel-, Congress- & Entertainment-Center genau der richtige Ort für die 270 Aussteller und insgesamt 8.200 Besucher der diesjährigen Kundenservice-Messe.

Zum zweiten Mal durfte ich nun schon dieses Ausmaß live miterleben, als Standpersonal sogar erstmals alle 3 Tage. Eine neue, aufregende Herausforderung, der ich mich natürlich gerne gestellt habe. Bereits am Anreisetag erhielt ich zahlreiche Einblicke in die Messe-Welt. Viele Stände waren zu diesem Zeitpunkt erst in ihren Grundzügen aufgebaut. Da sind unsere Messebauer glücklicherweise schon etwas schneller gewesen, was mich natürlich sehr gefreut hat.

Am Dienstag fing der Trubel dann so richtig an. Mit reichlich Motivation ging es nach dem Frühstück zielstrebig zum Messestand. Von 9 bis 18 Uhr beantworteten wir die Fragen aller Interessenten und Kunden rund um unsere Service-, Trainings- und Consultingangebote. Das Highlight des Tages war der Vortrag meines Marketing-Kollegen René Rübner, der sich in diesem Jahr dem Thema “2029 – Eine Reise in die Zukunft des Kundeservice” widmete und für volle Zuschauerreihen sorgte. Wenige Stunden später, am Abend des ersten Messetages, war dann auch meine Energie erschöpft, die Beine schlapp und die Augen müde.

Nach ausreichend Schlaf und genügend Kaffee begann unser zweiter Messetag auf der CCW. Dieses Mal nutzte ich die Möglichkeit, die restlichen Aussteller einmal besser kennenzulernen. Zuerst besuchte ich das LiveCallCenter und war beeindruckt von den neuen Technologien und dem futuristischen Designs der Servicewelt von morgen. Daraufhin wanderte ich durch die restlichen zwei Hallen und begutachtete die Stände der anderen Aussteller, wobei mir viele helle Farben, begrünte Flächen und hölzerne Strukturen auffielen. Damit ging auch der zweite Messetag mit bleibenden Eindrücken zu Ende.

Auf den dritten Messetag hatte ich mich am meisten gefreut, da am Donnerstag meine Azubi-Kollegen beim “Young Professionals – Talente im Dialog Wettbewerb” teilnahmen – Alexander Unger für das erste Lehrjahr (Youngsters) und Maximilian Wehner als Titelverteidiger im zweiten Lehrjahr (Experts). Der Tag begann für mich noch ziemlich locker, die beiden Teilnehmer waren hingegen schon sichtlich angespannt.

Die Reihenfolge der Test stand ab 8 Uhr fest: Praxis, Kreativaufgabe, Theorie für Alexander – Theorie, Praxis, Kreativaufgabe für Maximilian. Die Praxis- und Theorietests mussten die Azubis allein bewältigen. Bei der Kreativaufgabe hatten sie hingegen tatkräftige Unterstützung durch unsere Kollegen. Durch gutes Zureden und einer Menge beruhigenden Tee meisterten beide die Tests mit gutem Gewissen und einem erleichterten Lächeln im Gesicht. Der restliche Tag bestand aus Warten und Hoffen.

Punkt 16 Uhr begann anschließend die große Siegerehrung mit einem tobenden Applaus. Mit steigender Nervosität wurden die Plätze 3 bis 1 bekannt gegeben. Das Ergebnis von 2 Monaten harter Arbeit war der grandiose 3. Platz für Alexander Unger im 1. Lehrjahr. Maximilian Wehner schnappte sich zum zweiten Mal in Folge den 1. Platz – dieses Mal im 2. Lehrjahr.

Mit großem Jubel und herzlichen Glückwünschen einiger Aussteller empfingen wir unsere Sieger wenig später gemeinsam am Messestand der TAS AG, packten unsere Sachen zusammen und reisten freudig zurück nach Leipzig.

Die CCW 2019 war ein echtes Highlight in meinem zweiten Ausbildungsjahr und ich blicke jetzt schon optimistisch in die Zukunft, wenn es wieder heißt: CCW 2020 – Stay connected!

 

Videomitschnitt der Kreativpräsentationen meiner Azubi-Kollegen Max (1. Platz im Wettbewerb) und Alex (3. Platz im Wettbewerb):

Impressionen von der CCW 2019:

 

IMG-5434

Dieser Artikel wurde verfasst von Wibke Hallung. Vernetzen Sie sich mit Wibke auf Facebook und Xing oder schreiben Sie ihr einfach eine E-Mail.