TASianer landen in Leipzig und gewinnen den Firmenlauf

firmenlauf leipzig 2015 firmen lauf
TASianer landen in Leipzig und gewinnen den Firmenlauf

Der Firmenlauf 2015 brachte ganz Leipzig auf die Beine. Auf einer 5 Kilometer langen Laufstrecke konkurrierten am Mittwoch Abend mehr als 12.000 Teilnehmer (Rekord!) aus über 800 Unternehmen um die sportliche und kreative Vorherrschaft in der Messestadt. In diesem Jahr ganz oben auf dem Treppchen: Die außerirdischen TASianer vom Planeten TASUM.

Etwas windig war es schon, als der Startschuss bei der größten Firmen-Laufveranstaltung in den neuen Bundesländern fiel. Die mehr als 12.000 Teilnehmer konnte das allerdings nicht abschrecken, als sie sich auf die 5 Kilometer lange Strecke machten, die vom Cottaweg über die Hans-Driesch-Straße an der Red Bull Arena vorbei wieder zurück zum Cottaweg führte. Wie schon im vergangenen Jahr konnte der Runners Point die Gruppenwertung der Frauen für sich entscheiden, bei den Männern siegte der Leipziger Laufladen. Auch im gemischten Team holte sich der Leipziger Laufladen eine der begehrten Zeit-Trophäen, dicht gefolgt von Porsche Leipzig auf Rang zwei und dem Fitnessstudio MEDANDSPORTS auf Platz drei.

Größtes Gesprächsthema beim diesjährigen Firmenlauf war jedoch ein anderes Unternehmen: Die TAS AG. In vielen Arbeitsstunden fertigten die Kundenberaterinnen und Kundenberater des Familienunternehmens in den vergangenen Wochen giftig-grüne Alien-Kostüme an und bauten sich sogar ein eigenes UFO. Mit diesem Flugobjekt schwebten die außerirdischen Wesen vom Planeten TASUM über die gestrige Laufstrecke am Cottaweg, um vor den Augen tausender Besucher auf den „besten Kundenservice im Universum“ aufmerksam zu machen. Diese Inszenierung gefiel nicht nur den frenetisch jubelnden Gästen und Kollegen am Wegesrand, sondern schlussendlich auch der Jury vor Ort. Deshalb wurde die TAS AG in der Sonderkategorie “Kreativste Firma” nach ihrem zweiten Platz 2014 in diesem Jahr endlich mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

„Ich freue mich sehr, dass wir nach unserem zweiten Platz im vergangenen Jahr dieses Mal tatsächlich den Sieg holen konnten“, erklärt Christian Geyer, Vorstand der TAS AG. „Mein großer Dank gebührt deshalb allen engagierten Kolleginnen und Kollegen, die in den vergangenen Wochen bis in die späten Abendstunden hinein geschraubt, gebastelt und trainiert haben, um diese tolle Auszeichnung endlich nach Hause zu holen.“
 

Die Entscheidung im Video:

 

Alle Bilder und Emotionen vom Firmenlauf 2015 (inkl. Vorbereitungen):

Fotos © 2015 Robert Schneider & Thomas Bazan

Dieser Artikel wurde verfasst von René Rübner. Vernetzen Sie sich mit René auf Facebook, Xing, Twitter und Google+ - oder schreiben Sie ihm einfach eine E-Mail.