Kicken für den guten Zweck!

firmenlauf
Kicken für den guten Zweck!

Es geht in die zweite Runde! Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr veranstaltet die TAS AG zusammen mit der bluechip Computer AG am 30. Juni 2018 den 2. Mitteldeutschen Firmencup. Auch dieses Jahr steht das Motto „Sportlich Gutes tun und Spaß dabei haben“ im Fokus.

Wie auch im vergangenen Sommer kommt der Erlös der Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V. zugute, welche tagtäglich den Angehörigen für Rat und Tat zur Seite steht. Der Verein berät und begleitet Familien mit krebskranken Kindern, Jugendliche und junge Erwachsene während der stationären Therapiezeiten und im Rahmen der ambulanten Nachsorge. Vom Tag der Diagnose bis in die Zeit nach der Therapierung bietet die Elternhilfe für krebskranke Kinder Betroffenen psychosoziale Betreuung mithilfe eines multiprofessionellen Teams an. Zudem werden die Angehörigen auf den Wiedereinstieg in den „normalen“ Lebensalltag vorbereitet und stabilisiert.

Diese großartige Leistung erfordert viel Engagement und Energie, die wir gern weiterhin unterstützen wollen. Um dieses Vorhaben zu ermöglichen, kicken fußballbegeisterte Firmen aus ganz Mitteldeutschland um den Titel „Beste Firmen-Fußballmannschaft“ und erfüllen gleichzeitig einen guten Zweck. „Fußball hat die Kraft, Menschen zu vereinen. Fußball kann Hoffnung erwecken und Gutes tun. Mit dem 2. Mitteldeutschen Firmencup möchten wir all dies vereinen – und unterstützen die Leipziger Elternhilfe mit großer Freude“, sagt Christian Geyer, Vorstand der TAS AG.

Das Charity Event der anderen Art wird in der bluechip-Arena in Meuselwitz ausgetragen, welches sich zentral in Mitteldeutschland befindet. Abgesehen vom Wettbewerb steht der Spaß natürlich an erster Stelle. Neben musikalischer Begleitung wird am Grill- und Versorgungsstand für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Zudem steht eine Präsentationsfläche für die teilnehmenden Firmen bereit sowie eine Hüpfburg als auch ein Spielplatz für die kleinen Fußballfreunde.

Für einen optimalen Ablauf des Firmen-Fußballturniers ist ein kostenloser Bustransfer vom Leipziger Stadtzentrum zur bluechip-Arena nach Meuselwitz organisiert. Diese Möglichkeit ist durch die freundliche Unterstützung von KVS Bus und Limousinen Service GmbH realisierbar.

Seien Sie auch dabei und unterstützen Sie die Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V. mit Ihrer Teilnahme. Sie brauchen nur eine Mannschaft mit mindestens 7 und maximal 10 Spielern, 20 € Teilnahmegebühr pro Spieler.

Hier geht´s zur Anmeldung

Wir freuen uns auf einen Tag voller Jubel und Spaß!

Dieser Artikel wurde verfasst von Wibke Hallung. Vernetzen Sie sich mit Wibke auf Facebook und Xing oder schreiben Sie ihr einfach eine E-Mail.