Unser Weg zur Klimaneutralität

Wir möchten mehr unternehmen für weniger CO2.

Wir möchten mehrunternehmen fürweniger CO2.

So gehen wir vor
 

Klimaschutz ist eine wichtige und globale Aufgabe, die das Mitwirken aller erfordert. Als Familienunternehmen mit über 500 Mitarbeitenden sehen wir uns deshalb seit Jahren in der Pflicht, unsere Arbeitsumgebung und Geschäftsprozesse nachhaltiger zu gestalten. Jetzt möchten wir noch einen Schritt weiter gehen und als einer der ersten Servicedienstleister in Deutschland CO2-neutral werden. Begleiten Sie uns dabei.

Klimaschutz ist eine wichtige und globale Aufgabe, die das Mitwirken aller erfordert. Als Familienunternehmen mit über 500 Mitarbeitenden sehen wir uns deshalb seit Jahren in der Pflicht, unsere Arbeitsumgebung und Geschäftsprozesse nachhaltiger zu gestalten. Jetzt möchten wir noch einen Schritt weiter gehen und als einer der ersten Servicedienstleister in Deutschland CO2-neutral werden. Begleiten Sie uns dabei.

landschaft
bild

Unsere langfristige Strategie

Bei zahlreichen Vorgängen in unserem Unternehmen entstehen CO2-Emissionen, die in die Atmosphäre abgegeben werden. Um unser ambitioniertes Ziel der Klimaneutralität zu erreichen, sind deshalb zahlreiche Maßnahmen zur Minimierung und Vermeidung dieser Emissionen notwendig – und zwar schnell und nachhaltig. Unsere Strategie im CO2-Management besteht aus drei wichtigen Bausteinen: Berechnen, Reduzieren und Kompensieren.

1. Berechnen

Gemeinsam mit einem Partner berechnen wir die CO2-Bilanz in unserem direkten Einflussbereich. Das ist die Basis für unsere langfristige Klimastrategie und unser CO2-Management.

berechnen

1. Berechnen

Gemeinsam mit einem Partner berechnen wir die CO2-Bilanz in unserem direkten Einflussbereich. Das ist die Basis für unsere langfristige Klimastrategie und unser CO2-Management.

berechnen

2. Reduzieren

Wir verkleinern unseren CO2-Fußabdruck überall dort, wo es möglich ist. Die Reduktion und Vermeidung von Emissionen sind laut Meinung von Experten der nachhaltigste Weg zu einem klimaneutralen Unternehmen.

bildseite

2. Reduzieren

Wir verkleinern unseren CO2-Fußabdruck überall dort, wo es möglich ist. Die Reduktion und Vermeidung von Emissionen sind laut Meinung von Experten der nachhaltigste Weg zu einem klimaneutralen Unternehmen.

bildseite

3. Kompensieren

Was wir nicht durch Reduzierung und Vermeidung eingespart haben, kompensieren wir vollständig über zertifizierte Klimaschutzprojekte.

pflanzen

3. Kompensieren

Was wir nicht durch Reduzierung und Vermeidung eingespart haben, kompensieren wir vollständig über zertifizierte Klimaschutzprojekte.

pflanzen

Unser Weg zur Klimaneutralität

Unser Weg zur Klimaneutralität

Unser Weg zur Klimaneutralität

Unser Weg zur Klimaneutralität

unternehmen
melanie schaaf
katharina
waldvonoben

Unsere kurzfristigen Ziele

Wir möchten uns schnell für weniger CO2-Emissionen engagieren. Bereits Ende 2021 haben wir deshalb  einen dreimonatigen Maßnahmenplan entwickelt, der unsere ersten Ziele im CO2-Management klar definiert und mit einer hohen Priorität versieht.

Seither arbeiten wir an der zügigen Erreichung dieser Ziele, die maßgeblich zur Erfüllung unserer Vision eines klimaneutralen Unternehmens beitragen. Dazu gehören die fortwährende Messung und das Nachhalten unseres CO2-Fußabdrucks sowie die Beschreibung unserer 5 wichtigsten Hebel zur CO2-Reduktion und -Kompensation. Darüber hinaus erarbeiten wir eine Roadmap, die uns dabei hilft, unsere CO2-Emissionen langfristig zu reduzieren.

Unsere kurzfristigen Ziele

Wir möchten uns schnell für weniger CO2-Emissionen engagieren. Bereits Ende 2021 haben wir deshalb  einen dreimonatigen Maßnahmenplan entwickelt, der unsere ersten Ziele im CO2-Management klar definiert und mit einer hohen Priorität versieht.

Seither arbeiten wir an der zügigen Erreichung dieser Ziele, die maßgeblich zur Erfüllung unserer Vision eines klimaneutralen Unternehmens beitragen. Dazu gehören die fortwährende Messung und das Nachhalten unseres CO2-Fußabdrucks sowie die Beschreibung unserer 5 wichtigsten Hebel zur CO2-Reduktion und -Kompensation. Darüber hinaus erarbeiten wir eine Roadmap, die uns dabei hilft, unsere CO2-Emissionen langfristig zu reduzieren.

melanieschaaf

Es reicht nicht aus, nur über Klimaschutz zu sprechen. Man muss ihn aktiv gestalten. Deshalb sehen wir uns in der Verantwortung zu handeln. Wir wollen damit wertvolle Impulse für uns und unsere ganze Branche setzen.

Melanie Schaaf, Umweltmanagementbeauftragte

center

Im Frühjahr 2022

ISO 14001 Zertifizierung für Umweltmanagement

Als Unternehmen können wir einen Teil zum Erhalt des Klimas beitragen. Deshalb legen wir großen Wert auf eine unternehmensweite Nachhaltigkeits- und Umweltpolitik, die über unsere ambitionierten Ziele im CO2-Management hinausgeht. Um dieses Engagement im Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern und die Qualifikation unserer Mitarbeitenden weiter zu stärken, wird unser Unternehmen im Frühjahr 2022 TÜV-zertifiziert nach der ISO Norm 14001.

center

Im Frühjahr 2022

ISO 14001 Zertifizierung für Umwelt-management

Als Unternehmen können wir einen Teil um Erhalt des Klimas beitragen. Deshalb legen wir großen Wert auf eine unternehmensweite Nachhaltigkeits- und Umweltpolitik, die über unsere ambitionierten Ziele im CO2-Management hinausgeht. Um dieses Engagement im Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern und die Qualifikation unserer Mitarbeitenden weiter zu stärken, wird unser Unternehmen im Frühjahr 2022 TÜV-zertifiziert nach der ISO Norm 14001.

Weitere Informationen
Sie möchten mehr über unser CO2-Management erfahren?

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns in den Erfahrungs-austausch gehen.

Kontakt aufnehmen
christian-geyer
christian-geyer

Sie möchten mehr über unser CO2-Management erfahren?

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns in den Erfahrungs-austausch gehen.

Kontakt aufnehmen