Anliegen

Ich benötige einen Datenschutzbeauftragten.

Ich benötige einen Datenschutzbeauftragten.

„Ab einer Größe von 20 Mitarbeitenden benötigt jedes Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten. Häufig ist die Ausbildung eines eigenen Datenschutzbeauftragten jedoch langwierig und mit hoher Fachlichkeit verbunden. Außerdem dürfen keine internen Interessenkonflikte bestehen. Deshalb stellen wir anderen Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung, der Mitarbeitende schult und sensibilisiert, datenschutzrelevante Prozesse prüft und die Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden übernimmt. Da Datenschutz seit Einführung der DSGVO auch Bestandteil des Risikomanagements ist, unterstützen wir Sie in dem Kontext auch gern bei der Erarbeitung eines Business Continuity Konzeptes, damit Sie allen Krisen und unvorhergesehenen Herausforderungen gut gewachsen sind.“

Kai Zuchold, Leiter Business Development & Einkauf

Gespräch vereinbaren

„Ab einer Größe von 20 Mitarbeitenden benötigt jedes Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten. Häufig ist die Ausbildung eines eigenen Datenschutzbeauftragten jedoch langwierig und mit hoher Fachlichkeit verbunden. Außerdem dürfen keine internen Interessenkonflikte bestehen. Deshalb stellen wir anderen Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung, der Mitarbeitende schult und sensibilisiert, datenschutzrelevante Prozesse prüft und die Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden übernimmt. Da Datenschutz seit Einführung der DSGVO auch Bestandteil des Risikomanagements ist, unterstützen wir Sie in dem Kontext auch gern bei der Erarbeitung eines Business Continuity Konzeptes, damit Sie allen Krisen und unvorhergesehenen Herausforderungen gut gewachsen sind.“

Kai Zuchold, Leiter Business Development & Einkauf